ENDE

Dr. Stefanie Hundehege

Wissenschaftliche Projektleiterin »Transatlantischer Bücherverkehr«

Telefon: 49 7144 848-609


stefanie.hundehege@dla-marbach.de


Schillerhöhe 8-10, 71672 Marbach am Neckar

Curriculum Vitae

- Seit 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Literaturarchiv Marbach im MWW-Projekt »Transatlantischer Bücherverkehr. Migrationswege und Transferrouten vor und nach 1945«
- 2019–2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Literaturarchiv Marbach im Projekt »Namibia, fiktiv und faktisch: Koloniale Ideologie und Afrika-Phantasmen in Literatur und Öffentlichkeit«
- 2018–2019: Wissenschaftliche Koordinatorin am Deutschen Literaturarchiv Marbach in der Initiative »Global Archives« mit den Länderschwerpunkten Großbritannien, China und Indien
- 2012–2017 Promotion im Fachbereich Germanistik der Universität Kent
- 2015–2017 Associate Lecturer im Fachbereich Germanistik der Universität Kent
- 2012–2015 Sprachlektorin im Fachbereich Germanistik der Universität Kent
- 2010–2012 Master of Education in Germanistik und Anglistik an der Universität Osnabrück und Universität Hull
- 2006–2010 Bachelor of Arts in Germanistik und Anglistik an der Universität Osnabrück und Universität Duisburg-Essen

Publikationen

Aufsätze

- »Modernizing Fate? Die Ahnfrau and the Grillparzer-Festwoche in Vienna, 1941«. In: Austrian Studies 25 (2018), 81–97.

Beiträge in Sammelbänden

- »Baldur von Schirach – Der ›Sänger der Bewegung‹«. In: Rolf Düsterberg (Hg.): Dichter für das »Dritte Reich«. Biografische Studien zum Verhältnis von Literatur und Ideologie 3. Bielefeld: Aisthesis, 2015, 209–241

Herausgeberschaften

- Mit Peter-André Alt: Schillers Feste der Rhetorik. Berlin u. Boston: De Gruyter, i. E.
- Mit Peter-André Alt: Schillers Theaterpraxis. Berlin u. Boston: De Gruyter, 2020.

Rezensionen

- Oliver Rathkolb: Schirach. Eine Generation zwischen Goethe und Hitler. Wien: Molden, 2020. In: Modern Language Review 116.3 (i. E.).